IT-Strategie und -Management, Identity & Access Management, Security, ITIL

IT-Consulting

Seit über 20 Jahren berate ich Unternehmen in ganz Deutschland zu komplexen Fragestellungen des IT-Managements.


Profil

  • Diplom-Wirtschaftsingenieur (Studium an der TU Berlin und in Berkeley/USA)
  • Promotion in Informatik (Stipendiat der Landesgraduiertenförderung)
  • ITIL v3 zertifiziert
  • Langjähriger Berater in internationaler IT-Beratung (Accenture)
  • Mitglied des Führungskreises der Siemens AG
  • Linienverantwortung bei großem IT-Dienstleister
  • IT-und Prozess-Berater für mittelständische und große Unternehmen
  • Über 20 Jahre Berufserfahrung in Linie und Beratung
  • Über 15 Jahre Erfahrung als Projektleitung und Steuerer von Großvorhaben

Branchenerfahrung

  • Banken
  • Industriegüter / Automotive / High-tech
  • Energieversorger
  • Konsumgüter
  • Dienstleistungen

Projekterfahrung (Auswahl der letzten Jahre)


IT-Management und -Organisation, PMO:

  • Turnaround im Shared Services-Bereich eines Energiekonzerns:
    (1 Jahr, Senior Management Consultant, Teilprojektleiter)
    Zum Turnaround des Shared Services-Bereichs eines Energiekonzerns wurde ein Megaprojektmanagement aufgesetzt, das hunderte verschiedener Prozesse und Systeme umfasst. Die Aufgaben beinhalteten: Programmsteuerung, Umsetzungscontrolling, Meilenstein-Tracking und Anpassung der SLA
  • Neuausrichtung des IT-Release-Managements bei einer Bank:
    (6 Monate, Senior Management Consultant, Projektleiter)
    Im Rahmen der Integration zweier Großbanken war das Release-Management beider Häuser zu harmonisieren. Aus bislang unterschiedlichen Vorgehensweisen ließ sich ein gemeinsamer Ansatz entwickeln. Zentrale Gestaltungsebenen waren: Definition und Implementierung gemeinsamer Prinzipien, Aufgaben, Prozesse und einer gemeinsamen, weltweiten Release-Management-Organisation. Im Ergebnis wurde das Release-Management zur zentralen Governance-Einheit aller IT-Vorhaben der Banken aufgewertet und verantwortlich, sämtliche IT-Anpassungen in die Produktion zu überführen.
  • Review und Neukonzeption von CIO-Organisation und Digitalisierungs-Aktivitäten eines internationalen Industriekonzerns
    (6 Monate, Management Consultant, Teilprojektleiter)
    Sämtliche CIO-Organisationsformen und -Prozesse sowie die größten Digitalisierungs-Vorhaben eines Industriekonzerns waren einem Review zu unterziehen. Im Rahmen des Projektes wurden die Regeln der künftigen Zusammenarbeit der einzelnen weltweiten CIO-Organisationen vereinbart. Weiterhin sind die größten Digitalisierungs-Vorhaben einzeln und im Zusammenhang zueinander begutachtet worden. Es konnten Verbindungen genutzt und tlw. Projekte vorzeitig beendet werden.
  • Optimierung des IT-Demand- und -Portfolio-Managements bei einer Bank:
    (6 Monate, Senior Management Consultant, Projektleiter)
    Das Portfolio- und Demand-Management einer Großbank war zu optimieren bzw. teilweise neu zu gestalten. Neben den organisatorischen Veränderungen zählten zu den weiteren Themenfeldern: die Entwicklung eines Portfolio-Dashboards für die Executive Boards, die Portfolio-Planung sowie die Herstellung von Transparenz über Verträge bzw. SLA und Kosten.

 

Identity & Access Management:

  • Einführung des Identity & Access Managements bei einer Bank:
    (2 Jahre, Senior Management Consultant, Teilprojektleiter)
    Der Fokus lag auf den zentralen IAM-Prinzipien (z. B. Identitäts-, Minimal-, Funktionstrennungsprinzip), den relevanten Prozessen (z. B. Pflege, Vergabe, Rezertifizierung, Prüfung), dem Umgang mit privilegierten Usern (PAM, SIEM), der Systemlandschaft (z. B. OIM, OIA, SAP, CyberArk), der Organisation (z. B. Prüfstelle) und dem weltweiten Rollout (Benutzer, Applikationen, Länder). Dabei war eine Vielzahl relevanter Rahmenbedingungen zu berücksichtigen (z. B. MaRisk, ISO 27000, IKS, Schutzbedarfsanalysen).
  • Internationalisierung des Identity & Access Managements bei einer Bank:
    (1 Jahr, Senior Management Consultant, Teilprojektleiter)
    Entwicklung eines Konzeptes zum Review der Maßnahmenumsetzung und Prozessimplementierung in den Landesgesellschaften. Unterstützung bei Gestaltung und Implementierung eines weltweiten Identity & Access Management-Ansatzes.

 

Konzeption und Einführung von IT-Systemen:

  • Einführung und Betrieb von SAP R/3 bei einem Automobilhersteller:
    (3 Jahre, Management Consultant, Teilprojektleiter)
    Im Zuge der Einführung eines ERP-Systems standen Design und Optimierung von Einkaufsprozessen, Customizing und Stammdatenübernahme aus Altsystemen im Zentrum der Tätigkeit. Nach erfolgreicher Einführung von SAP R/3 wurden ITIL-Betriebsprozesse eingeführt und der Produktivbetrieb aufgebaut bzw. erbracht.
  • Anforderungsdefinition, Ausschreibung und Auswahl eines E-Procurement-Systems bei einem Energieversorger
    (6 Monate, Management Consultant, Teilprojektleiter)
    Zur Senkung von Material- und Prozesskosten sollte bei einem städtischen Energieversorger ein E-Procurement-System implementiert werden. Die Aufgaben umfassten Anforderungsdefinition, Ausschreibung und Auswahl sowie die Berechnung eines Business Cases nach IT-WiBe.
  • Konzeption eines Unternehmensportals bei einem Luftfahrtkonzern:
    (2 Jahre, Management Consultant, Projektleiter)
    Teilprojektleitung für Konzeption und Design eines Unternehmensportals bei einem Lufthaftkonzern. Weiterhin wurden zentrale Betriebsprozesse konzipiert und eingeführt (z. B. Change-Management, Incident Management).

Kontakt

Wie kann ich Ihnen helfen? Kontaktieren Sie mich jederzeit gerne per Telefon oder E-Mail.

Ich freue mich, von Ihnen zu hören.


Projektliste und Profil

Eine Liste mit einem Kurzprofil und Projekten, die in den letzten Jahren durchgeführt wurden, können Sie sich hier downloaden.


Ausführlicher CV

Meinen aktuellen, ausführlichen Lebenslauf sende ich Ihnen gerne auf Anfrage zu.